Versandkostenfrei ab 150 € Bestellwert **
Verschlüsselte Datenübertragung
Käuferschutz per PayPal
Versandkostenfrei ab 150 € Bestellwert **
Verschlüsselte Datenübertragung
Käuferschutz per PayPal

Was sollte ich beim LED Panelkauf beachten?

LED Panels können leicht in abgehängte Decken eingebaut werden und leuchten den Raum gleichmäßig aus. Neben der sog. Einbaumontage (mit Einbaurahmen) kann das Panel auch mit einem Aufbaurahmen an der Decke oder Wand montiert werden.
Es ist auch eine abgehängte Montage möglich, wie sie z. B. auch über Arbeitsplätzen in Büros verwendet wird. Dafür kann in einer Deckenanschluss-Box das Netzteil und die Anschlussklemmen versteckt werden. Mit der Y-Drahtseil-Aufhängung hängen Sie das Panel von der Deckenanschluss-Box ab.

Die Panel-Helligkeit kann über einen sog. Push-Dimmer stufenlos mit einem Taster eingestellt werden. Kurzes Tasten bewirkt dabei die Ein- oder Aus-Schaltung der Beleuchtung. Ein längeres Betätigen des Tatsters reguliert die Helligkeit. Für jedes zu ansteuernde Panel ist ein Netzteil erforderlich.

Installation
Zwischen Netzteil und Taster wird hierbei eine Schaltphase benötigt. Die Netzteile werden standardmäßig jeweils über den L und N-Leiter mit der Netzspannung versorgt.

Eine weitere Ansteuerung über ein 0-10V Signal oder DALI ist zudem möglich. Für die verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten bieten wir die entsprechenden Netzteile an.

Wir haben Ihnen unter diesem Artikel die Produkte verlinkt.
Viel Spaß beim Bauen!

Tags: LED-Panel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.